Veneguera

Veneguera ist definiert als “ein Ort, um die Eile zu vergessen” und gehört zum Netzwerk der geschützten Naturräume der Kanarischen Inseln (Red Canaria de Espacios Naturales Protegidos). Der alte “Caserío de Los Almácigos”, fühlt sich in der Zeit aufgehoben. In dieser Stadt der Gemeinde Mogán, deren Einwohner heute nicht einmal vierhundert Jahre alt sind, steht das Natursymbol der Insel Gran Canaria, eine große Cardones-Formation (Euphorbia canariensis), die die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zieht, im Mittelpunkt; im “Cardonal de Veneguera” wird jeden 25. Dezember das bekannte “Belén Viviente de Veneguera” (Lebendiges Bethlehem von Veneguera) aufgeführt.

Privacy Preference Center